Verfasst von: mainzelmaennchen | April 23, 2010

Letzter Unterrichtstag

Heute hatten wir nun unseren letzten Schultag und wurden feierlich verabschiedet, so wie sich das gehört.  Zur Feier des Tages gab es „Root Beer Floats“. Klingt spannender als es ist. Das ist einfach nur Vanilleeis mit Root Beer. Und das Ganze zusammen schäumt dann etwas und sieht leicht unappetitlich aus. Es schmeckt wie eine Mischung aus Zahncreme und Medizin. Aber da es extra für uns gemacht wurde, haben wir es artig ausgetrunken. Das ist hier übrigens ein beliebtes Getränk.

Na dann, Prost!

Zur Feier des Tages haben wir uns heute auch ein kleines, ungesundes Frühstück bei Starbucks gegönnt. Aber auch nur, weil der Bus mal wieder eine Minute schneller war als wir…Ist ja zum Glück bald vorbei!

Trolley knapp verpasst...

...warten auf den nächsten. Tag für Tag.

Herstellung des Root Beer Floats

Hm, sieht das nicht lecker aus?

Und wieder warten...

Waschtag...

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: