Verfasst von: mainzelmaennchen | Mai 26, 2010

Santa Monica

Verfasst von: mainzelmaennchen | Mai 26, 2010

Universal Studios

Fast and the Furious

Filmkulissen

Juressic Park

Desperate Housewives

Verfasst von: mainzelmaennchen | Mai 26, 2010

Los Angeles

Jede Menge Sterne…

Hollywood Walk of fame

Abdrücke der Stars...

...und mein eigener:o)

Das "Pretty Woman" Motel, wo er sie zum Schluß abholte...

Das "Pretty Woman" Hotel.

Grundstück von Julia Roberts

Anwesen von Hugh Hefner...

Wer auch immer hier wohnt...hat ne Menge Platz.

Prince of Bell Air house...

Verfasst von: mainzelmaennchen | Mai 26, 2010

Auf dem Weg nach L.A. auf dem Highway No. 1

Verfasst von: mainzelmaennchen | Mai 18, 2010

San Francisco

San Francisco war für mich eine der schönsten Stationen…

Skyline San Francisco

Alcatraz

Hinter Gittern...

Gefängnisgebäude

Golden Gate Bridge

Buchladen San Francisco

Cable Car

Verfasst von: mainzelmaennchen | Mai 2, 2010

Las Vegas, Grand Canyon und Ankunft in San Francisco

Nach ein paar Stunden Autofahrt  sind wir heute gut in San Francisco angekommen. Der erste Eindruck: wahnsinnig steile Strassen und keine Chance auf einen Parkplatz. Morgen ist dann erstmal eine Stadtrundfahrt geplant, um uns einen Überblick zu verschaffen. Diese Fotos folgen dann später. Hier erstmal die letzte Woche…

Hoteltower

Ausblick vom Tower

Blick über Las Vegas

Das haben wir dann doch gelassen...

Las Vegas Strip

Grand Canyon

Verfasst von: mainzelmaennchen | April 23, 2010

Letzter Unterrichtstag

Heute hatten wir nun unseren letzten Schultag und wurden feierlich verabschiedet, so wie sich das gehört.  Zur Feier des Tages gab es „Root Beer Floats“. Klingt spannender als es ist. Das ist einfach nur Vanilleeis mit Root Beer. Und das Ganze zusammen schäumt dann etwas und sieht leicht unappetitlich aus. Es schmeckt wie eine Mischung aus Zahncreme und Medizin. Aber da es extra für uns gemacht wurde, haben wir es artig ausgetrunken. Das ist hier übrigens ein beliebtes Getränk.

Na dann, Prost!

Zur Feier des Tages haben wir uns heute auch ein kleines, ungesundes Frühstück bei Starbucks gegönnt. Aber auch nur, weil der Bus mal wieder eine Minute schneller war als wir…Ist ja zum Glück bald vorbei!

Trolley knapp verpasst...

...warten auf den nächsten. Tag für Tag.

Herstellung des Root Beer Floats

Hm, sieht das nicht lecker aus?

Und wieder warten...

Waschtag...

Verfasst von: mainzelmaennchen | April 17, 2010

Kaiserhof, Southern Comfort und die letzte Woche beginnt…

Letztes Wochenende waren wir im deutschen Restaurant Kaiserhof. Die Freundlichkeit der Bedienung ließ zu wünschen übrig. Erstaunlicherweise war es da drin brechend voll. Wir haben gerade noch so im Biergarten ein Plätzchen gefunden…Zu essen gab es Schnitzel und Gulasch. Das Schnitzel war gut, der Gulasch ganz ok, die Beilagen naja und der Preis gepfeffert! Es geht doch nichts über die gute, alte, deutsche Küche!

Kaiserhof San Diego

Adam, unser Lehrer, probiert Schwarzbier. Prost!

Am Montag starten wir in unsere letzte Woche hier in San Diego, bevor wir uns am Sonntag auf große Reise begeben. Aus diesem Anlass haben wir uns schon mal mit ner großen Flasche (1,75l)  Southern Comfort eingedeckt…

Flaschen ohne Ende im Liquid store...

Verfasst von: mainzelmaennchen | April 5, 2010

Ostern und das 1. Erdbeben…

Man liest und sieht es ja oft…aber heute wurde es dann Realität. Nichts ahnend sitzen wir auf der Terrasse und genießen die Sonne…Da spüre ich es und frage Claudia: „Was war das“? Es hat ein paar Sekunden gedauert, bis wir es realisiert haben, das die Erde unter uns bebt. Also nichts wie rein. Aber wohin? Oben scheppert es, also ab unter den Tisch. Sieht man ja in Filmen immer so. Zum Glück (oder auch Pech?) war niemand weiter zu Hause, sonst wäre es unter dem Tisch echt eng geworden. Nach etwa 40 Sekunden war es vorbei und auch die Lampe über unserem „rettenden“ Tisch hat sich wieder beruhigt…So hatten wir uns den Ostersonntag nicht vorgestellt. Werden uns morgen gleich mal erkundigen, was im Ernstfall zu tun ist!

Der Ostersamstag war nicht so spaktakulär. Waren im Balboa Park das Wetter genießen…

Konnten dem Beben nicht standhalten...

Unser Zufluchtsort

Ostersamstag im Balboapark ohne Erschütterungen

Stacheltest der Erste...

Stacheltest der Zweite.

Jeden Tag mit Bus und Bahn...

Verfasst von: mainzelmaennchen | März 27, 2010

Balboa Park und Mehr…

Insel Coronado

Dicheridoo den ganzen Tag…

Jeder findet was beim Shoppen, nur wir nicht!

Fahrzeugmuseum

Air & Space Museum

Botanical Garden

Unser Fortbewegungsmittel...

...ups, verwechselt. Das ist es!

Club in Downtown in den Wolken.

Older Posts »

Kategorien